fbpx

Die innovative und patentierte Kautablette bei Lippenherpes.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Lyranda®

Was ist Lyranda®?

Lyranda ist eine innovative und patentierte Kautablette bei Lippenherpes.

Lyranda enthält 10 speziell kombinierte Nährstoffe, wie L-Lysin, Zink, Selen, Vitamine und Bioflavonoide.

Die spezielle Zusammensetzung der Nährstoffe ist so abgestimmt, dass sich die geschädigte Hautpartie und das geschwächte Immunsystem regenerieren. Dies ist durch klinische Daten belegt.

Was sind die Vorteile von Lyranda®?

Die Lyranda Kautablette enthält L-Lysin sowie 9 weitere speziell kombinierte Nährstoffe.

  • Die Anwendung von Lyranda ist unkompliziert und hygienisch – einfach kauen
  • Die Inhaltsstoffe werden direkt über die Mundschleimhaut und den Magen-Darm-Trakt aufgenommen
  • Lyranda ist sehr gut verträglich und kann mit anderen Lippenherpespräparaten kombiniert werden
Wie wird Lyranda® angewendet?

Lyranda am besten direkt bei den ersten Anzeichen wie Kribbeln oder Spannungsgefühl einnehmen. 3 Tabletten täglich kauen; die Aufnahme erfolgt von innen. Bei Bedarf kann Lyranda in der Mitte zerteilt werden.

Darf Lyranda® in der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden?

Die Anwendung bei Schwangeren und Stillenden sollte mit dem Arzt abgestimmt werden.

Darf Lyranda® bei Kindern angewendet werden?

Die Anwendung bei Kindern sollte mit dem Arzt abgestimmt werden.

Was ist in Lyranda® enthalten?

Lyranda: Innovative Formel mit L-Lysin:

  • 3g L-Lysin pro Tagesportion
  • Riboflavin (Vitamin B2), Vitamin B6, B12, Folsäure, Vitamin C, Vitamin D
  • Zink und Selen
  • Bioflavonoide 
Kann man Lyranda® auch anders einnehmen?

Bei Bedarf kann Lyranda in der Mitte zerteilt werden oder mit einem Mörser zerstoßen als Direktgranulat eingenommen oder mit Wasser gemischt getrunken werden.

Sie suchen nach Beipackzettel, Packungsbeilage, Gebrauchsinformation?

Apothekenfinder

Geben Sie hier Ihren Wohnort oder Ihre Postleitzahl ein und wir zeigen Ihnen, welche Apotheken es in Ihrer Umgebung gibt.

Aus Datenschutzgründen haben wir den Zugang zur Apothekensuche zweistufig gestaltet. Mit Nutzung der Suche willigen Sie in die Verarbeitung durch Google Maps ein. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.